• images/slideshow/Team_Aerobic.jpg

Die diesjährige 15. Weltgymnaestrada fand vom 12. bis 18. Juli in Helsinki statt. Die Schweizer Delegation war mit 3'800 Teilnehmern nach Finnland eine der Grössten. Auch vier Turnerinnen der Damenriege des TVA sind mit nach Helsinki gereist. Die Bilder hierzu gibt's in der Slideshow zu sehen.

  • 00.jpg
  • 001.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • FullSizeRender.jpg
  • gymnaestrada_2015_front.jpg
  • IMG_0918.jpg
  • IMG_1590.jpg
  • IMG_2804.jpg
  • IMG_2824.jpg
  • IMG_2861.jpg
  • IMG_2891.jpg
  • IMG_2947.jpg
  • IMG_2951.jpg
  • IMG_2953.jpg
  • IMG_6804.jpg
  • IMG_6838.jpg
  • IMG_7763.jpg
  • IMG_9907.jpg

Weitere Eindrücke erhält man auf der Webseite des Schweizerischen Turnverbandes.

Regionalmeisterschaften Stammheim

6. Juni 2015

Unser erster Wettkampf in diesem Jahr, führte uns ins idyllische Stammertal, an die Regionalmeisterschaften des WTU. Nach vielen intensiven Turnstunden und zusätzlichen Trainingssonntagen, freuten wir uns, unsere leicht angepasste Vorführung vom letzten Jahr, endlich dem Publikum präsentieren zu dürfen. Für einige unserer Turnerinnen war dies der erste Aerobic Wettkampf überhaupt, was man ihnen jedoch nicht anmerkte. Viele Fans, Grosse und Kleine, waren angereist, um uns zu unterstützen. Wir zeigten eine saubere Darbietung und waren trotz ein, zwei kleinen Patzern, mit unserer Vorführung sehr zufrieden. Die Mühen der letzten Monate haben sich geloht und so gönnten wir uns nach dem Wettkampf ein Glas Wein und liessen den Abend bei sommerlichen Temperaturen vor dem Festzelt ausklingen.

  • 1.jpg
  • 2.jpg

Ein grosses Kompliment an unsere neuen Turnerinnen, welche seit Anfang Jahr wirklich alles gegeben und einen tollen Wettkampf hingelegt haben. Zudem möchte ich Maya ein grosses Dankeschön aussprechen. Sie hat uns mit viel Geduld und Motivation auf diesen Wettkampf vorbereitet. Merci!

Regionalturnfest Weiningen

4. Juli 2015

Während sich alle auf den Weg in die Badi machten, packten wir unsere Taschen und fuhren ans GLZ Regionalturnfest nach Weiningen. Erneut stand ein Hitzetag bevor und auch ohne sich gross zu bewegen, rann uns der Schweiss bereits vor dem Wettkampf die Stirn herunter. Trotz den hohen Temperaturen gelang uns eine tolle Vorführung und wir waren mit unserer Leistung zufrieden. Unterstützt von vielen Fans, aber leider ohne unsere neue Vereinsfahne, zeigten wir eine saubere Darbietung und ernteten viel Applaus. Unser Ziel, die Note vom letzten Wettkampf zu verbessern, haben wir erreicht, was uns natürlich riesig freute. Den Rest des Tages hiess es: viel Wasser trinken und sich in der Limmat abkühlen, damit wir am Abend fürs Festzelt wieder fit und ausgeruht waren. So war es dann auch und wir konnten einen lustigen Sommerabend in der Turnerfamilie geniessen.

  • 1.jpg
  • 2.jpg

Sommerabschluss

Zum Sommerabschluss traf sich die Aerobic Gruppe zum gemütlichen Grillplausch im Oerliker Park.

1

Schon sehr früh mussten die 33 Mädchen und 8 Knaben an diesem Tag starten: Treffpunkt war um 6.40 Uhr in Oerlikon. Das erste Mal reiste die Mädchenriege mit der Jugendriege gemeinsam zum Jugendsporttag. Durch das neue einheitliche Outfit haben wir einfach klasse ausgesehen!

Das Wetter war den ganzen Tag über wechselhaft: mal Sonnenschein, mal bewölkt, mal Regentropfen, mal windig. Trotzdem konnte es die Glacé-Konsumation nicht beeinflussen…

Am Vormittag übten sich die Kinder im Freien in verschiedenen Allround-Disziplinen wie Fitnessparcours, Steinheben, Zielwurf, Schnelllauf und Seilspringen. Ebenfalls zeigten sie an verschiedenen Geräten in der Halle ihr Können. Kurz vor Mittag präsentierte ein Teil der Mädchen noch ihre Schulstufenbarren-Vorführung.

Nach der Mittagszeit wurden traditionell die drei Spiele Jägerball, Linienball und Korbball angepfiffen. Im Anschluss fanden die Stafettenläufe statt, gefolgt von der Rangverkündigung, die dieses Jahr etwas kürzer gehalten wurde. Somit konnten wir eine Stunde früher als geplant von einem anstrengenden Sporttag nach Hause reisen.

  • DSC06706.jpg
  • DSC06720n.jpg
  • DSC06749.jpg
  • DSC06807n.jpg
  • DSC06837.jpg
  • DSC08464.jpg

Sportlich konnten wir das eine oder andere super Resultat erzielen und gratulieren zu den erhaltenen Auszeichnungen:

Maria L. 30. / 75
Rebecca L. 16. / 107
Orea G. 22. / 107
Meret W. 27. / 107
Mira S. 36. / 107
Mia E. 5. / 164
Sarah N. 17. / 164
Mia W. 18. / 164
Nicole G. 28. / 164
Luisa J. 40. / 164
Camille N. 17. / 85
Robin M. 8. / 63
Jlies M. 19. / 63
Finn S. 24. / 62
Andrin F. 14. / 34

Im Vereinsgeräteturnen konnten wir den 2. Rang von insgesamt 5 Konkurrenten erreichen. Die Kleinsten konnten als Team „Affoltern 2“ im Jägerball den Rang 1 erreichen.

Im Grossen und Ganzen ein gelungener Tag ohne nennenswerte Verletzungen. Die Kinder hatten den Plausch und wir Leiter ebenfalls!

Herzlichen Dank an Freunde und Eltern, die sich freiwillig als Kampfrichter / Schiedsrichter zur Verfügung gestellt haben und uns so ermöglicht haben, diesen Tag mit den Kindern und Jugendlichen zu bestreiten.

Eure Leiter

In einer kleinen Feier, zusammen mit Behördenmitgliedern und Vereinsdelegationen, konnte der TV-Affoltern seine neue Vereinsfahne offiziell einweihen. Die neue Fahne ist die fünfte in der Geschichte des TVA.

Die Fotos hierzu können Sie in der Bildstrecke anschauen. Ausserdem hat die Lokalzeitung "Zürich Nord" über die Fahnenweihe berichtet. Den Artikel können Sie hier lesen.

  • DSC03520.JPG
  • DSC03524.JPG
  • DSC03529.JPG
  • DSC03533.JPG
  • DSC03534.JPG
  • DSC03571.JPG
  • DSC03574.JPG
  • DSC03576.JPG